Ferninfrarot Wärmestrahlen - auch für Tiere!

Ferninfrarot Wärmestrahlen für Tiere!

Ferninfrarot nicht nur für Menschen

Ferninfrarot (FIR) Tiefenwärme kann im Körper des Tieres einen Mechanismus auslösen, der durch die Erweiterung der Kapillaren die Blutzirkulation verbessert. Wärme allgemein stimuliert zudem Stoffwechselprozesse auch im Körper. Auch von Tieren.

Wirkungen / Einsatzgebiete

Möglicher Einsatz von FIR Wärmestrahlen:

  • Stärkung des Bewegungsapparates
  • Linderung von Verspannungen
  • Prävention - FIR kann helfen, den Körper zu entgiften
  • Verbesserung des Metabolismus: bis zu 3-fache Stoffwechselaktivität
  • Heilungszeiten nach Krankheiten oder Verletzungen können profitieren von gesundem Stoffwechsel
  • Eine gute Durchblutung versorgt die Zellen besser mit Sauerstoff
  • FIR kann entzündungshemmend und schmerzlindernd auf das Tier wirken
  • Die Genesung von Infektionen, Erkältiungen etc. kann beschleunigt werden.
Um die Webseite optimal zu gestalten und zu optimieren werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …