Gepflegte, weiche Haut durch FIR Wärmestrahlen

Entspannen und Pflegen: Haut verbessern mit Ferninfrarot

Die Hautdurchblutung wird durch die FIR Wärmestrahlung intensiv angeregt, die Haut wird von Verunreinigungen und abgestorbenen Zellen gereinigt. Die rauhe Haut wird beseitigt, die Elastizität der Hautstruktur wird verbessert und gestärkt, sanfte und weiche Haut entsteht.

Weitere Wirkfaktoren / Einsatzbereiche:

  • Cellulite: die gallertartige Substanz unter der Haut kann durch Infrarot-Strahlung reduziert werden.
  • Haut verbessern: schöne glatte Haut
  • Anti-Aging Effekt: reduziert man die Bildung von Milchsäure, Cholesterin, Harnsäure und Phosphor, so kann ein Verjüngungseffekt eintreten. Glatte Haut wirkt jünger!
  • Unterstützende Maßnahme um das Gleichgewicht zwischen Trockenheit und Feuchtigkeit der Haut herzustellen.
  • Unterstützend zur Behandlung von Akne, Schuppenflechten, Ekzemen und Wundheilung.
  • Weiche, glatte Haut durch bessere Hautdurchblutung

Nebenwirkungen: Auch bei einer Langzeitnutzung von Ferninfrarot-Strahlung entsteht keine schädigende Wirkung auf den Körper.
Die Haut wirkt jünger wenn sie von toten und verunreinigten Zellen befreit wird.
Unsere FIR Wellnesssysteme wirken während der Anwendung sehr entspannend - ein weiterer Anti-Aging Effekt!

Anti-Aging durch Wärmestrahlung

Eine Anwendung auf einem FIR-System wirkt sehr entspannend. Entspannung ist eine der besten Anti-Aging Maßnahmen! Dazu kann sich die Ferininfrarot-Tiefenwärme positiv auf die Haut auswirken (schöne glatte Haut) - und zusätzlich helfen, ein paar überflüssige Pfunde zu verlieren.Entspannen Sie bei wohliger Wärme - Wellness für Körper und Geist.

Um die Webseite optimal zu gestalten und zu optimieren werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …