Ferninfrarot Tiefenwärme

iLifeFir Ferninfrarot-Wärmestrahlung

iLifeFIR Ferninfrarot-System

iLifeFIR - Das eigenständige Ferninfrarot-System! Sie können die Temperatur von 29 - 45 Grad regulieren.
Genießen Sie die angenehme Wärme von 4 - 48 Minuten pro Anwendung.

iLifeFir Ferninfrarotsystem

Lieferumfang iLifeFIR

  • iLifeFIR Applikatormatte
  • iLifeFIR Bedienteil zur Regulierung von Wärme und Anwendungsdauer
  • Netzteil iLifeFIR inkl. Netzkabel

Dieses Set ist dafür ausgelegt um es "stand alone" also ohne ein iLifeSOMM Multitherapiesystem zu verwenden.
Nutzer von einem iLifeSOMM System können das vorhandene System mit dem Nachrüstset um die Ferninfrarot-Anwendung erweitern.
Das iLifeFir ist frei von E-Smog.

Die beste Verbindung: iLifeFIR und iLifeSOMM

In Verbindung mit dem Multitherapiegerät ILifeSomm erleben Sie 8 Therapien in einem System:

  • Musiktherapie: Die Musik wird über Kopfhörer aufgenommen und wirkt entspannend, beruhigend, Schmerzlindernd und hilft, Stress abzubauen.
  • Magnet-Resonanz-Therapie: niederenergetische Magnetfelder im Bereich von 0,01 bis 0,7 Gauss und 0,1 Hz bis einige Giga Hz) können die sich entzundungshemmen und schmerzlindernd auf den Organismus auswirken.
  • Resonanzfrequenz-Therapie: Jeder Teil des menschlichen Körpers weist eine Resonanzfrequenz auf. Mittels dieser Therapie kann man diese Resonanzfrequenzen wieder herstellen, wenn Sie ausser Takt geraten sind.
  • Vibrations-Therapie: Mikroschwinungen (keine starren mechanischen Schwingungen) werden auf den Körper übertragen.
  • Vibra Sonic Entertainment: Unsynchrone Frequenzen wirken über den Kopfhörer auf den Körper ein. Die wahrgenommene Frequenz ergibt sich aus dem Unterschied des linken und rechten Kanals.
  • Vibroakustische Therapie: Akustische Frequenzen werden durch Klangmöbel werden in Form von Klängen, Tönen, Musikstücke auf den Körper übertragen.
  • Phonophorese (Tonpunktur): Auf Akupunkturpunkte und Meridiane der TCM werden Klänge direkt auf den Körper übertragen.
  • Klangtherapie: Aktuatoren übertragen digital erzeugte Frequenzen wie sie unter anderem von Klangschalen bekannt sind auf den Körper
  • Ferninfrarot Therapie: Ferninfrafrotstrahlung wird vom Körper absorbiert. Ferninfrafrot erwärmt die Zellen direkt durch Resonanzschwingungen des Wassers, Moleküle vibrieren und wandeln diese Wärme in Energie um. Es entsteht Hyperämie, Gewebe wird erwärmt und Wassermolekühlcluster mit eingeschlossenen Toxinen werden aufgespalten. Giftstoffe können abtransportiert werden.
frei von Elektrosmog

Wenn Sie sich für diese Kombination interessieren, erfahren Sie mehr auf magnetfeldberatung.de

Auch nach vielen, wirklich positiven Berichten von Anwendern möchten wir darauf hinweisen dass Ferninfrarotsysteme als Wellnesssysteme und nicht als medizinische Geräte gelten.

Um die Webseite optimal zu gestalten und zu optimieren werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …